Netzdaten 2015

Netzdaten
Hier finden Sie alle Informationen über die geographischen und demoskopischen Gegebenheiten des Versorgungsgebietes sowie Angaben zum Versorgungsnetz.
Stand: 31.12.2015
Technische Daten Stromnetz
Einwohner im Versorgungsgebiet284.838
Fläche des Versorgungsgebietes248,34 qkm
Stromkreislängen
Hochspannung Kabel16 km
Hochspannung Freileitung63 km
Mittelspannung Kabel643 km
Mittelspannung Freileitung45 km
Niederspannung (ohne Hausanschlussleitungen) Kabel2067 km
Niederspannung (ohne Hausanschlussleitungen) Freileitung297 km
Hausanschlüsse68.730 St.
Installierte Leistung
110/20-kV-Transformatoren (eigene)619 MVA
20/0,4-kV-Transformatoren (eigene)501 MVA
Einspeisung Eigenerzeugung
EEG55.773 MWh
KWK77.094 MWh
Summe aller Einspeisungen pro Spannungsebene (§17 Abs, 2 Nr. 6 StromNZV)
Mittelspannung
Umspannung Mittel-/Niederspannung
Niederspannung
Entnahme je Spannungsebene
Hochspannung268.570 MWh
Hochspannung/Mittelspannung50.167 MWh
Mittelspannung335.977 MWh
Mittelspannung/Niederspannung125.293 MWh
Niederspannung612.638 MWh
Anzahl Zählpunkte
gesamt (inkl. virt. ZP)184.701
Hochspannung/Mittelspannung16
Mittelspannung386
Mittelspannung/Niederspannung1.019
Niederspannung183.280
Jahreshöchstlast
Höchstlast der Übergabe zum Zeitpunkt der Netzhöchstlast
Netzhöchstlast234 MW
Hochspannung209 MW
Hochspannung/Mittelspannung165 MW
Mittelspannung168 MW
Mittelspannung/Niederspannung117 MW
Niederspannung91 MW
Jahreshöchstlast und Lastverlauf (§17 Abs. 2 Nr. 1 StromNVZ)
Jahreshöchstlast und Lastverlauf
Bezug aus der vorgelagerten Netzebene
Hochspannung1.215.829 MWh
Hochspannung/Mittelspannung941.340 MWh
Mittelspannung974.633 MWh
Mittelspannung/Niederspannung750.155 MWh
Niederspannung615.639 MWh
Netzverluste
MengeMWh%
gesamt46.5313,233
Hochspannung5.9180,487
Hochspannung/Mittelspannung5.9180,629
Mittelspannung7.7680,797
Mittelspannung/Niederspannung10.9161,455
Niederspannung16.0102,670
Kosten4,177 ct/kWh
Summenlast der Netzverluste (§17 Abs. 2 Nr. 2 StromNVZ)
Summenlast der Netzverluste
Differenzbilanzkreis 01.01.-31.12.2014
Unterspeist14.610 MWh
Überspeist27.807 MWh
Saldo- 13.197 MWh
Ergebnisse der Differenzbilanzierung (§12 Abs. 3 Satz 3 StromNZV)
Differenz positiv
Differenz negativ